Auffassungsgabe & Problemlösungsfähigkeit

UNSICHER  MIT IHREM ARBEITSZEUGNIS?

So funktioniert der

Arbeitszeugnis-Check

1. Zeugnis hochladen

2. Prüfungstiefe wählen

3. Zeugnisauswertung innerhalb von 24 Std. per E-Mail erhalten

Note 1

- Aufgrund seiner/ihrer präzisen Analysefähigkeiten und seiner/ihrer sehr schnellen Auffassungsgabe fand er/sie hervorragende Lösungen, die er/sie konsequent und erfolgreich in die Praxis umsetzte.

- Die Verbindung von äußerst rascher Auffassungsgabe und breit ausgebildeter Methodik ließen ihn/sie auch schwierige Aufgabenstellungen schnell einer klugen und zugleich eleganten Lösung zuführen.

- Durch seine/ihre äußerst rasche Auffassungsgabe war Herr/Frau sofort in der Lage, neue Entwicklungen zu überschauen und ihre Folgen präzise einzuschätzen.

- Herr/ Frau hat eine sehr gute Auffassungsgabe und konnte auftretende Probleme schnell und sicher lösen.

- Durch seine/ihre ausgeprägten analytischen Denkfähigkeiten und seine/ihre sehr schnelle Auffassungsgabe hat er/sie stets effektive Lösungen entwickelt, die er/sie Gewinn bringend einsetzte.

- Er/ Sie erkannte und berücksichtigte sofort und sicher auch bereichsübergreifende Zusammenhänge, setzte schnell und richtig Prioritäten und fand gute Lösungen.

- Dank seiner/ihrer sehr schnellen Auffassungsgabe überblickte Herr / Frau auch komplexe Zusammenhänge immer sofort und treffsicher.

- Herr/Frau war in der Lage, auch schwierige Probleme schnell zutreffend zu analysieren und optimale Lösungen zu finden

- Seine/Ihre äußerst schnelle Auffassungsgabe ermöglichte es Herrn/Frau auch schwierigste Situationen sofort zu überblicken und dabei stets das Wesentliche zu erkennen.

- Er / Sie war in der Lage, auch schwierige Situationen sofort zutreffend zu erfassen und schnell richtige Lösungen zu finden.

- Aufgrund seiner / ihrer äußerst schnellen Auffassungsgabe arbeitete sich Herr / Frau sehr rasch in neue Aufgabengebiete ein und durchdrang auch sehr komplexe Situationen vollständig.

Note 2

 - Aufgrund seiner / ihrer genauen Analysefähigkeiten und seiner/ihrer schnellen Auffassungsgabe fand er/sie gute Lösungen, die er/sie konsequent und erfolgreich in die Praxis umsetzte.

- Die Verbindung von rascher Auffassungsgabe und gut ausgebildeter Methodik ließen ihn/sie auftretende Probleme schnell einer eleganten Lösung zuführen.

 

- Durch seine/ihre gute Auffassungsgabe war Herr/Frau immer in der Lage, neue Entwicklungen zu überschauen und deren Folgen einzuschätzen.

- Herr/Frau hat eine gute Auffassungsgabe und konnte auftretende Probleme schnell und zutreffend lösen.

 - Durch seine/ihre geschulten analytischen Denkfähigkeiten und seine/ihre schnelle Auffassungsgabe hat er/sie effektive Lösungen gefunden, die wir mit Gewinn einsetzen.

- Er/ Sie erkannte sofort auch bereichsübergreifende Zusammenhänge und setzte die richtigen Prioritäten.

- Dank seiner/ihrer sehr schnellen Auffassungsgabe überblickte Herr/Frau auch komplexe Zusammenhänge sofort.

- Herr/Frau war in der Lage, Probleme schnell zutreffend zu analysieren und sicher zu lösen.

- Seine/Ihre sehr schnelle Auffassungsgabe ermöglichte es Herrn/Frau auch schwierige Sachverhalte sofort zu überblicken und dabei das Wesentliche zu erkennen.

- Er/Sie überblickte schwierige Zusammenhänge, erkannte das Wesentliche und war in der Lage, schnell Lösungen aufzuzeigen.

- Aufgrund seiner / ihrer schnellen Auffassungsgabe arbeitete sich Herr / Frau rasch in neue Aufgabengebiete ein und durchdrang auch komplexe Situationen vollständig.

  

Note 3

- Aufgrund seiner/ihrer Fähigkeit, Situationen schnell zu erfassen und treffend zu analysieren hat er/sie immer wieder passende Lösungen in die Praxis umsetzen können.

- Die Verbindung von rascher Auffassungsgabe und ausgebildeter Methodik ließen ihn/sie auftretende Fragen einer passenden Lösung zuführen.

- Durch seine/ihre befriedigende Auffassungsgabe war Herr/Frau in der Lage, neue Entwicklungen zu überschauen und deren Folgen abzuschätzen.

- Herr/Frau konnte aufgrund seiner/ ihrer Auffassungsgabe auftretende Probleme zutreffend lösen.

- Durch sein/ihr geschultes analytisches Denkvermögen und seine/ihre schnelle Auffassungsgabe hat er/sie effektive Lösungen gefunden, die wir mit Gewinn einsetzten.

- Er/ Sie erkannte auch bereichsübergreifende Zusammenhänge und war in der Lage, Prioritäten zu setzen.

 

- Dank seiner/ihrer schnellen Auffassungsgabe überblickte Herr/Frau auch komplexere Zusammenhänge sofort.

-  Herr/Frau überblickte schwierige Aufgaben und fand zutreffende Lösungen.

- Seine/ihre schnelle Auffassungsgabe ermöglichte es Herrn/Frau auch schwierigere Sachverhalte zu überblicken und dabei das Wesentliche zu erkennen.

- Er/Sie fand sich in neuen Situationen zurecht und war auch in der Lage, komplizierte Zusammenhänge zu erfassen.

Note 4

- Aufgrund seiner/ihrer Fähigkeit, Situationen meist schnell zu erfassen und häufig treffsicher zu analysieren, hat er/sie immer wieder Lösungen anbieten können.

- Die Verbindung von rascher Auffassungsgabe mit geübter Methodik ermöglichten es ihm/ihr, auftretende Fragen in angemessener Zeit zu lösen.

- Durch seine/ihre befriedigende Auffassungsgabe war Herr/Frau in der Lage, neue Entwicklungen zu überschauen und deren Folgen einzugrenzen.

- Herr/Frau konnte aufgrund seiner/ ihrer Auffassungsgabe auftretende Probleme lösen.

- Durch den häufigen Einsatz seines/ihres analytischen Denkvermögens und seiner/ihrer meist raschen Auffassungsgabe hat er/sie immer wieder Wege gefunden, die teilweise für Problemlösungen ausschlaggebend waren.

- Er/ Sie konnte bereichsübergreifende Zusammenhänge erfassen und seine/ ihre Kenntnisse umsetzen.

- Dank seiner/ihrer ausreichenden Auffassungsgabe überblickte Herr/Frau auch komplexere Zusammenhänge.

- Herr/Frau überblickte aufgrund seiner/ihrer Auffassungsgabe die ihm/ihr gestellten Aufgaben und fand zutreffende Lösungen.

- Seine meist schnelle Auffassungsgabe ermöglichte es Herrn/Frau auch schwierigere Sachverhalte zu überblicken und dabei oft das Wesentliche zu erkennen.

- Er/ Sie war mit Unterstützung seines/ ihres Vorgesetzten neuen Situationen gewachsen und in der Lage, komplizierte Zusammenhänge nachzuvollziehen.

Note 5

- Aufgrund seiner / ihrer Fähigkeit, sich Problemen vorsichtig zu nähern und sie auch analytisch anzugehen, konnte er/sie verschiedentlich Lösungen anbieten.

- Die Verbindung von rascher Auffassungsgabe mit erprobter Methodik ermöglichten es ihm/ihr, auftretende Fragen mit Unterstützung seiner/ihrer Vorgesetzten zu lösen.

 

- Durch seine/ihre ausreichende Auffassungsgabe war Herr/Frau häufiger in der Lage, neue Entwicklungen zu überschauen und deren Folgen einzugrenzen.

- Herr/Frau konnte mit seiner/ihrer Auffassungsgabe auftretende Probleme  erkennen und zu einer Lösung beitragen.

- Durch den gelegentlichen Einsatz seines/ihres analytischen Denkvermögens und seiner / ihrer meist raschen Auffassungsgabe hat er/sie verschiedentlich Wege gefunden, die teilweise für Problemlösungen wegweisend waren.

- Er/Sie war bereit, bei der Bewältigung neuer Situationen mitzuarbeiten.

- Dank seiner/ihrer zufrieden stellenden Auffassungsgabe überblickte Herr/Frau wesentliche Zusammenhänge.

- Herr/Frau überblickte aufgrund seiner/ihrer Auffassungsgabe die ihm/ihr gestellten Aufgaben und fand Lösungen.

-  Seine/Ihre durchschnittliche Auffassungsgabe ermöglichte es Herrn/Frau auch schwierigere Sachverhalte zu überblicken und dabei mit Unterstützung seiner/ihrer Vorgesetzten sehr oft das Wesentliche zu erkennen.

- Er/ Sie war mit Unterstützung seines/ihres Vorgesetzten neuen Situationen im Wesentlichen gewachsen.

Note 6

- Aufgrund seiner/ihrer Bereitschaft, sich mit neuen Arbeitsbereichen zu befassen und sich ihnen auch analytisch zu nähern, hatte er/sie immer Möglichkeiten Lösungen anzubieten.

- Das Zusammentreffen von Auffassungsgabe und Methodik ermöglichten es ihm/ihr, auftretende Probleme oft rechtzeitig zu erkennen.

- Durch seine/ihre Auffassungsgabe war Herr/Frau verschiedentlich in der Lage, neue Entwicklungen nachzuvollziehen.

- Herr/Frau ist oft aufgrund seiner/ ihrer Auffassungsgabe in der Lage, auftretende Probleme zu erkennen und Vorschläge zu deren Lösung zu unterbreiten.

- Durch den Einsatz seines/ihres analytischen Denkvermögens und seine/ihre Versuche, Fragestellungen stets rasch aufzufassen, hat er/sie verschiedentlich Wege gefunden, die teilweise für Problemlösungen wegweisend waren.

- Er/Sie war bereit, Probleme zu erfassen und bei seiner/ihrer Lösung mitzuwirken.

- Dank seiner vorhandenen Auffassungsgabe versuchte Herr/Frau immer, wesentliche Zusammenhänge zu erkennen.

- Herr/Frau überblickte aufgrund seiner/ihrer Auffassungsgabe in der Regel die ihm/ihr gestellten Aufgaben und fand Lösungen.

-  Seine/Ihre vorhandene Auffassungsgabe ermöglichte es Herrn/Frau, sich zu bemühen, auch schwierigere Sachverhalte zu überblicken und dabei mit Unterstützung seiner/ihrer Vorgesetzten sehr oft das Wesentliche zu erkennen.

- Er/ Sie war bemüht, mit Unterstützung seines/ ihres Vorgesetzten neuen Situationen gerecht zu werden.