UNSICHER MIT IHREM ARBEITSZEUGNIS?

So funktioniert der Arbeitszeugnis-Check

1. Zeugnis hochladen

2. Prüfungstiefe wählen

3. Zeugnisauswertung innerhalb von 24 Std. per E-Mail erhalten

Die Schlussbeurteilung - Schlussformel

Note 1

Wir bedauern ihre / seine Entscheidung außerordentlich, weil wir mit ihr / ihm eine/n sehr gute/n Mitarbeiter/in verlieren. Wir bedanken uns bei ihr/ihm für ihre/seine äußerst wertvolle Arbeit und wünschen ihr / ihm beruflich wie privat alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Note 2

Wir bedauern seinen / ihren Entschluss sehr, danken ihm/ihr für seine / ihre stets wertvollen Dienste und wünschen ihm/ihr für seine / ihre berufliche wie  persönliche Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Note 3

Wir bedauern ihren / seinen Entschluss, danken ihr / ihm für ihre / seine gute Mitarbeit & wünschen ihr/ihm für ihre / seine Zukunft alles Gute und weiterhin Erfolg.

Note 4

Wir danken ihm / ihr für seine / ihre Mitarbeit und wünschen ihm/ihr für die Zukunft alles Gute.

Note 5

Wir wünschen ihm / ihr für die Zukunft viel Glück.

Kanzlei Janssen

Salzstraße 1

21335 Lüneburg

Telefon  04131 / 2190711

Telefax  04131 / 2190712

E-Mail info@arbeitszeugnis-check.org

  • Facebook
  • YouTube